Verein

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt,

An keiner anderen Krebsart erkranken so viele Menschen wie an Darmkrebs. In Duisburg sind es jedes Jahr etwa 500 Menschen, 200 sterben daran.

Das müsste nicht sein, denn einem Tumor im Darm kann durch die richtige Vorsorge sehr gut vorgebeugt werden.

Der Verein „Duisburg gegen Darmkrebs e. V.", dem Experten aus ganz Duisburg angehören, setzt sich für die Darmkrebsfrüherkennung und Darmkrebsvorsorge in unserer Stadt ein.

Das wollen wir erreichen, indem wir die Bürger Duisburgs flächendeckend und nachhaltig über Vorsorgemöglichkeiten bei Darmkrebs informieren.

Unsere Auflklärungsarbeit wird von unseren Vereinsmitgliedern ehrenamtlich geleistet und hat zum Ziel, das Thema Darmkrebs zu enttabuisieren und die Zahl der Neuerkrankungen in Duisburg zu senken.