Vorbeugung

Was können Sie selbst tun, um Darmkrebs zu vermeiden?

In erster Linie sollten Sie sich ausgewogen ernähren und den Anteil von Obst und Gemüse in Ihrer Nahrung erhöhen. Sie sollten Süssigkeiten meiden und weniger rotes Fleisch essen. Genauso wichtig wie die Ernährung ist aber auch Ihr Lebensstil. Viel Bewegung, Sport, wenig Alkohol und Nikotinverzicht sind hilfreich, um das Risiko für Darmkrebs zu reduzieren.

Das wichtigste aber ist die Vorsorgeuntersuchung in Anspruch zu nehmen!